Unser Traum in Gelbgold

Viele sagen ja, dass Trauringe in Gelbgold nur für die älteren Generationen gedacht sind. Doch wir sind da anderer Meinung. Uns gefällt die Färbung von Trauringen aus Gelbgold so sehr, dass wir uns einstimmig dafür entschieden haben. Und jetzt, da wir uns bereits damit auseinander gesetzt haben, fällt mir auf, dass es auch vielen anderen Paaren ähnlich ergeht. Ich sags euch, Leute: Trauringe in Gelbgold werden der neue Renner! Nicht umsonst ist Gelbgold die beliebteste Schmucklegierung. Und weil wir Gelbgold so schön finden, haben wir auch meinen Schmuck mit einem Konfigurator den Ringen angepasst.

Und wir wissen: Ringe aus Gelbgold können genauso ganz individuell gestaltete Trauringe sein, wie aus jedem anderen Material. Noch dazu entscheidet man sich für einen soliden, zeitlosen Ring.

Wir persönlich haben uns für 585 Gelbgold entschieden. Das heißt, in unseren einzigartigen Trauringen sind 58,5% pures Gold enthalten. Dadurch, dass unsere Trauringe eine höhere Qualität haben, können wir uns außerdem ganz sicher sein, dass uns die gelb-goldene Färbung unserer einzigartigen Trauringe lange erhalten bleibt. So wirkt unser Trauring mit der Zeit weder brüchig, noch porös.

Auch, wenn heutzutage viele Leute eher Trauringe in Weißgold, Platin oder Silber bevorzugen, weil diese Materialien moderner wirken, sind wir uns einig, dass wir mit Gelbgold eine gute Wahl getroffen haben. Denn Gold ist immerhin eine sehr kostbare Ressource, die man erst einmal besitzen muss. ;-)